Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

 

Aktuelles:
Spielvorbereitung des Stadionrasens erfordert Fachkompetenz

Autor: Dr. Müller-Beck., Deutsche Rasengesellschaft e.V., Bonn im Juni 2012

Während der EURO 2012 ist das „Bernstein-Stadion“ in Danzig am 22.6.2012 der Austragungsort für das Viertelfinalspiel Deutschland : Griechenland.
Der Rasen wird dann wieder für alle Akteure und Zuschauer die Grundlage für ein optisch ansprechendes Spiel sein.
Hinter den Kulissen sorgen Fachleute, die „Greenkeeper“ oder auch „Groundsmen“ genannt werden, für die perfekte Vorbereitung der Spielstätte.

In einem aktuellen Interview bei „Detektor.fm“ hat sich Dr. Wolfgang Prämaßing, Mitglied im Vorstand der Deutschen Rasengesellschaft, zu den Aufgaben und Herausforderungen der Rasenvorbereitung für ein Fußballspiel geäußert.

Für Interessenten ist hier der Link zum Interview:
http://detektor.fm/kultur/fortschritt-technik-fuer-den-perfekten-fussballrasen/

Außenansicht der PGE Arena in Danzig.

Abb.
Außenansicht der PGE Arena in Danzig. Während der EURO-2012 bleibt der Schriftzug des Hauptsponsors PGE (Polska Grupa Energetyczna) verdeckt. Mit dem ausgezeichneten archi-tektonischen Design wird ein überdimensionaler, gold-gelb leuchtender Bernstein nachemp-funden.
(Foto: . Lord, COMPO)

 

Die Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG beschäftigt sich mit den Anforderungen und Qualitätskriterien für die unterschiedlichsten Rasentypen. So wurde beispielsweise gemeinsam mit der DFL ein neues Qualitätskonzept für den Stadionrasen der Bundesliga erarbeitet.

Weitere Kommentare und Interviews von DRG-Vorstandsmitgliedern finden Sie auch bei DRadio Wissen (Susanne Gürtler = Die richtige Rasensorte  und Dr. Klaus Müller-Beck = Rasen ist Religion ).

http://wissen.dradio.de/gras-11-millionen-halme-muesst-ihr-sein.33.de.html?dram:article_id=209318&dram:audio_id=117616&dram:play=1

 

« zurück

 

 

© 2014 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Archiv-Meldungen:
Ältere Meldungen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".
Archiv öffnen